Green Line Titel.jpg
Montag 30.05.2022 19:30 Uhr im Naturkundemuseum Coburg

 

ADAM UND EVA IM PARADIES

MUSIK UND JAZZ(-EVOLUTION)

KLANGGRENZEN -6. Interdisziplinäres Kammermusikfestival Coburg

In Kooperation mit der Gesellschaft der Musikfreunde Coburg

 

MARTIN EMMERICH & LAURA SCHÄFER, Violine
ANNEMARIE BIRCKNER, Viola
HEINER REICH, Violoncello
NINA SCHEIDMANTEL, Klavier

FREDERIK LEBERLE, Sprach-Artist
ANJA BARTH, Sprach-Artistin

 

ADAM UND EVA IM PARADIES
(CA. 10-19 JAHRE)
Musik und (Jazz-)Evolution
Es geht um Freundschaft. Genauer gesagt: Freundschaften
und Liebschaften. Und zwar in Amerika… Viele von Euch
kennen sicher die Bücher von Mark Twain über die
unzertrennlichen Freunde Tom Sawyer und Huckleberry
Finn. Ein paar von Euch haben bestimmt auch schon von der
großen Liebe zwischen den beiden afro-amerikanischen
Opernstars Porgy und Bess gehört. Aber wie genau passen
da jetzt auch noch Adam und Eva rein? Und was hat all das
mit Jazz zu tun? Dieses Konzept wird von roten Fäden nur so
durchzogen und wir freuen uns schon darauf, mit Euch die
Fäden zu entwirren.
Ein Zeitreise zu den Ursprüngen des Jazz – eine Verbindung
von Musik, Geschichte, Kulturen und Religion.

 

https://www.klanggrenzen.de/home

Darius Milhaud

Suite de Concert de la création du monde

 

George Gershwin

diverse Hits

 

Nikolai Kapustin

Piano Quintet Op.

green line
Eintritt:
Erwachsene 20€

Vereinsmitglieder KLANGGRENZEN e.V.,
Ermäßigte* 14€

Kinder, Schüler*innen, Studierende frei

OMA/OPA-Ticket
Senior*in in Begleitung eines Kindes 10 €

MAMA-PAPA-Ticket
Erwachsene*r in Begleitung eines Kindes 16 €

Vereinsmitglieder Musikfreunde Coburg e.V. 18€

*Familienpassinhaber*innen, Senior*innen, Bundesfreiwilligendienstler*
innen, ALG I- und ALG II-Empfänger*innen

Tickets in der Buchhandlung Riemann oder an der
Abendkasse