20191128_205138.jpg
Donnerstag, 28. November 2019, 19:30 Uhr Kunstverein im Hofgarten

 

Ella - FIRST LADY OF SONG

LAura Mann, Gesang

FLORIAN BERNDT, Gitarre

 

Ella Fitzgerald, diese bedeutende Koryphäe des Jazzgesangs des 20. Jahrhunderts, wurde während ihrer fast 50 Jahre dauernden Bühnenpräsenz mit 12 Grammys geehrt. 200 Plattenaufnahmen hat sie eingespielt. Ella forever: Im Kunstverein Coburg wird die begnadete Künstlerin wie in einem Märchen aus früherer Zeit auferstehen – verkörpert durch die aus Coburg stammende Sängerin, Schauspielerin und Tänzerin Laura Mann. Zur Seite steht ihr der brilliante Gitarrist Florian Berndt. Diese Hommage führt durch alle Höhen und Tiefen, erzählt Geschichten ihres Lebens und zeigt die besten Hits dieser Ausnahmekünstlerin. Dass eine weiße Sängerin wie Laura Mann die Songs der Ella in derartig authentischer Art und Weise über die Rampe bringt, ist verblüffend – geradezu eine Sensation. Diesen Abend sollte man auf keinen Fall versäumen…

 

http://www.lauramann.de/

green line

Eintritt 18 €, Musikfreunde 16 €, Schüler/Studenten frei Vorverkauf: Buchhandlung Riemann

 

keine Rezension vorhanden

Laura Mann
Laura Mann

press to zoom
Laura Mann
Laura Mann

press to zoom
1/1