sheronashier.jpg
green line

Eintritt Abendkasse 17€, Musikfreunde 15€, Vorverkauf für alle 12 €

Vorverkauf: Buchhandlung Riemann, Pfarramt St. Moriz, Haus Contakt

Sonntag, 8. März 2020, 19:30 Uhr Haus Contakt, Untere Realschulstr. 3

In Zusammenarbeit mit „Cultur im Contakt“

Klezmerklänge Osteuropas

 

SHER ON A SHIER

Johannes Paul Grässer, Geige

Anja Günther, Klarinette

Sabine Döll, Querflöten, Kontrabass

Paula Sell, Akkordeon

 

Als die Klezmer Kapelye “Sher on a Shier“ (= Tanz ohne ein Ende) im April 2017 erstmals in Coburg auftrat, war der Saal ausverkauft. Der erste Abend der wunderbaren Kooperation der Musikfreunde mit „Cultur im Contakt“ war gleich ein Volltreffer. Jochen Berger vom CT schrieb damals: „Lässt sich Glück mit Musik beschwören? Das Ensemble „Sher on a Shier“ versucht es jedenfalls mit großem Enthusiasmus.“ Und weiter: „Sie zaubern immer wieder neue Klangfarben herbei (...) lassen melancholisch ruhige Stücke plötzlich umschlagen in einen mitreißend tänzerischen Gestus. Das Coburger Publikum (...) genießt einen außergewöhnlichen Abend.“ So ein Abend dürfte nun wieder vor der Tür stehen, wenn das Ensemble mit seinem neuen Programm auftritt, zu dem auch die neue CD „Statements“ erschienen ist. Gleich das erste Stück macht Lust auf mehr: Zis wi Tzuker - Süß wie Zucker…

 

http://sheronashier.eu/

 
CT 100320.jpeg
NP 100320.jpeg
NP100320.jpeg